Susanna Schubiger-Münger schafft die Wahl!

Bericht aus der ZSZ vom 28. November 2016

 

Aus der Küsnachter Politik

Susanna Schubiger, Küsnachter, 25. August 2016

 Hier können Sie mehr über die politischen Ideen unsere Kandidatin lesen.

Mehrgenerationenwohnen

Ein Diskussionsbeitrag der glp

 Gleichzeitig eigene (Klein-)Kinder und Eltern betreuen? Oder Im Ruhestand neue Kontakte knüpfen? Was tun gegen die grosse Leere oder die vielseitigen Ansprüche? Wie kann durch neue Formen des Zusammenlebens Sinn und Nutzen zwischen Eltern, Paaren, Singles und Senior/innen entstehen? Eine herzliche Einladung an Betro ene und Interessierte zu einem o enen Gespräch.

Datum: Mittwoch 28. Juni 2016
Ort: Ortsmuseum Zollikon, Oberdorfstrasse 14, Zollikon-Dorf

Flyer zum Anlass

Herzlich willkommen!

Die Grünliberale Partei Küsnacht-Zollikon setzt sich dafür ein, dass in unseren Gemeinden das Thema Nachhaltigkeit mit den Bereiche Soziales, Umwelt, und Wirtschaft gleichberechtigt berücksichtigt wird. Bei wichtigen Entscheiden muss die Nachhaltigkeit und die zukünftigen Auswirkungen in Rechnung gestellt werden. Dem kurzfristigem Nutzen von Massnahmen sollen die langfristigen Kosten gegenübergestellt werden.

Hier gehts zu unseren lokalen Medienmitteilungen.



Generelle Ziele
  • Nachhaltigkeit wird bei allen Entscheiden berücksichtigt
  • Energieeffizienz und lokaler Ausbau der erneuerbaren Energie
  • Mehr Transparenz bei den Gemeindefinanzen
  • Geschäftsbericht der Gemeinde
  • Ausbau des lokalen Stromnetzes damit es den in Zukunft notwendigen Anforderungen genügt
  • Mitwirkung in politischen Gremien

Erreichte Ziele
  • Naturstrom im Grundangebot in Küsnacht und Zollikon
  • Mitwirkung in RPK und Sozialkommission

Dafür setzen wir uns ein ...

In Küsnacht
  • Bessere Informationsvermittlung an die Bevölkerung
Mit dem 'Küsnachter', der seit März 2014 als lokales Informationsblatt erscheint, ist dieses Ziel teilweise erreicht.
 
  • Transparente Finanzpolitik mit IAFP (Integrierter Aufgaben- und Finanzplan)

Energie und Klima

Energiestadt: Mit System zum Ziel

Die energie- und klimapolitischen Themen stehen ganz vorne auf unserer Agenda. Auffallend ist bei unseren Gemeinden, dass bei der Energiepolitik trotz der geografischen Nähe grosse Unterschiede bestehen. Küsnacht ist seit Jahren Energiestadt und  Zollikon ist immer noch auf dem Weg...

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass hier noch viel mehr getan werden könnte, dann melden Sie sich doch bei uns und setzen Sie sich mit der glp Küsnacht-Zollikon für diese Anliegen ein.

Kantonsratswahlen 2015 - Liste 5

Wir danken allen für die Unterstützung!

Gesunde Finanzen, nachhaltige Energie- und Raumplanungspolitik sowie bezahlbarer Wohnraum
Das bedeutet grünliberale Politik für unseren Bezirk als Wohn-, Lebens- und Wirtschaftsstandort.

Verdichtet bauen an der Goldküste?

Diskussionsanlass am 3. November 2014

Die Grünliberale Partei Küsnacht-Zollikon lanciert im Vorfeld der Revision des Regionalen Richtplans die Diskussion über das verdichtete Bauen und fühlt die Temperatur in den betroffenen Gemeinden. Der Anlass ist kostenlos und steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Wir freuen uns auf einen lebhaften Gedankenaustausch.

Datum: Montag, 3. November 2014, 18.30-19.45 Uhr
Ort: Ernst Basler+Partner, Zollikerstrasse 65, Zollikon
Flyer zum Anlass